Die Anlage Gestütsportrait Ausbildung Stellenangebote
Deckbedingungen

 

Deckbedingungen

1.
Alle Stuteneigentümer, die unsere aufgeführten Hengste in Anspruch nehmen, erkennen nachstehende Bedingungen für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen an. Mit der Anlieferung der Stute auf der Station oder der Aufforderung zum Samenversand erkennt der Stutenbesitzer die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen an.

 

2.
Die Decksaison beginnt am 1. Februar und endet am 1. August jeden Jahres.

 

3.
Ihre Samenbestellung erbitten wir am besten telefonisch von Mo.-Fr. 8.00 bis 10.00 Uhr und am Sa. bis 9.00 Uhr, für den Versand am gleichen Tag. An Sonn- und Feiertagen ist kein Versand möglich. Möglichkeit zur Selbstabholung an Sonn- und Feiertagen nur nach Absprache ab 15.00 Uhr.

 

4.
Aus der Samenbestellung müssen folgende Angaben ersichtlich sein (liegen uns diese Angaben nicht vollständig vor, ist kein Samenversand möglich):

 

- Gewünschter Hengst

- Name und vollständige Anschrift des Stuteneigentümers

- Zuchtverband

- Versandanschrift

- Angaben zur Stute (Name, Leb.-Nr., Pedigree, Alter, Farbe, Abzeichen)

 

5.
Die entsprechenden Deckscheine sind zu Beginn der Decksaison beim Hengsthalter (nicht beim Tierarzt) einzureichen. Diese werden durch das Gestüt zum Ende der Decksaison an den Zuchtverband weitergeleitet.

 

6.
Das Deckgeld wird fällig mit der Samenbestellung und ist entweder per Vorkasse im Voraus zu entrichten oder gegen Rechnung innerhalb von 8 Tagen zu überweisen.

 

7.
Als EU anerkannte Besamungsstation versenden wir auf Anforderung Frischsamen unserer Hengste. Die Kosten für den Spermaversand werden dem Züchter gesondert in Rechnung gestellt.

 

8.
Samenversandcontainer erbitten wir ausreichend frankiert innerhalb von 10 Tagen zurückzusenden, andernfalls müssen wir diese in Rechnung stellen (25,-€).

 

9.
Der Züchter ist für die ordnungsgemäße Rücksendung der Samenversand- und Verwendungsnachweise verantwortlich. Liegen diese nicht vor, so kann auch keine Erfassung der Besamung und Deckschein-Ausstellung erfolgen.

 

10.
Besamung der Stuten auf Station

Für die Unterbringung von Stuten auf der Deckstation berechnen wir
10,- € inkl. Mwst. pro Tag. Für Stuten mit Fohlen bei Fuß gilt derselbe Preis.


Bedingung zur Aufstallung einer Stute ist die ordnungsgemäße Impfung der Stute nach FN-Richtlinien und deren Eintragung in den Pferdepass. Eine Impfung gegen equines Herpes-Virus wird dringend empfohlen. Für aus fehlender Immunisierung resultierende Schäden haftet die Deckstation nicht. Der Stutenbesitzer haftet außerdem für ansteckende Krankheiten der auf Station angelieferten Stuten.

 

11.
Für die veterinärmedizinische Betreuung steht unsere Stationstierärztin Tanja Groh zur Verfügung. Der Stuteneigentümer erklärt sich automatisch mit der Aufstallung seiner Stute auf der Station Horänder damit einverstanden, dass ein Tierarzt zu seinen Lasten hinzugezogen wird, sofern es der Hengsthalter für zweckdienlich bzw. erforderlich hält.

 

12.
Von güsten Stuten, ausgenommen Stuten mit Fohlen bei Fuß, ist eine aktuelle Tupferprobe erforderlich.

 

13.

Tierarztkosten werden gesondert an den Stutenbesitzer weiterberechnet.

 

14.
Alle Decktaxen sind Endpreise (inkl. 7 % Mwst.).

 

15.
Mit der Anlieferung Ihrer Stute erkennen Sie unsere Stations- und Haftungsbedingungen an.

 

16.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Hengsthalters, 90610 Winkelhaid.

 

 

Sonderregelungen:


1.
Für Stuten, die nicht aufgenommen bzw. resorbiert haben, wird in der folgenden Decksaison nur die halbe Decktaxe der entsprechenden Decktaxe berechnet, sofern bis zum 1. Dezember eine entsprechende tierärztliche Bescheinigung vorliegt.

 

2.

Die Hengste können in der Regel - nach vorheriger Anmeldung - besichtigt werden, wenn sie nicht  z.B. aus turniersportlichen Gründen abwesend sind.

 

4.
Bei Mehrfachnutzung unserer Hengste ist ein Preisnachlass nach Absprache möglich.

 

 

 

Bankverbindung:

 

Fürst Fugger Privatbank

IBAN: DE 9672 0300 1400 0190 4705
BIC: F4BKDE71XXX


Gestüt Horänder auf Facebook